A-cappella Konzert mit Heinrich-Schütz-Ensemble – So. 25.11.2018

Das Bild zeigt das Heinrich-Schütz-Ensemble 2015 in der Pfarrkirche Mariakirchen mit dem Leiter Martin Steidler.


Es freut uns sehr, das Heinrich-Schütz-Ensemble wieder in Mariakirchen begrüßen zu dürfen.  Mit ihrem Progromm „Until the daybreak“ erleben wir ein wunderbares A-cappella Konzert in der Mariakirchner Pfarrkirche unter der Leitung von Markus Bauer. Darin wird u.a. die „Missa papae Marcelli“ von Palestrina (ein wahres Meisterwerk der Vokalmusikgeschichte aus dem 16. Jhd.) zu hören sein, die ergänzt wird um einige zeitgenössische, tolle Chorwerke.

Das Konzert am Sonntag, 25.11.2018 beginnt um 17. 00 Uhr. Einlass ab 16.30 Uhr – Freie Platzwahl

Karten sind seit 1. Oktober an nachfolgenden Vorverkaufsstellen erhältlich.

  • Schreibwaren Schaitl, Arnstorf
  • Landauer Zeitung, Tel. 09951/ 98250
  • Passauer Neue Presse, Tel. 08721/ 95990
  • Malwine Sicheneder, Tel. ab 18.00 Uhr 08723/ 910296 oder per Mail an 

Weitere Infos über das Konzert und das Heinrich-Schütz-Ensemble