• Die Mariakirchner Passion 2018
  • Mittelalterfest 2019 in Arnstorf - wir waren drei Tage dabei.
  • Mystische Nacht 2015 - Tanz der Vampire | Bild Alexander Eckmeier
  • Premiere Zauberer von Oz
  • Maibaumaufstellen 2017 - Bild: Alexander Eckmeier.
  • Mariakirchener Weihnachtskrippe - In der Weihnachtszeit täglich geöffnet von bis Lichtmess (2. Februar)

Aktuelles


Die nächsten Veranstaltungen der Kulturblos'n Mariakirchen sind hier aufgeführt. Im Veranstaltungskalender sind alle Veranstaltungen von Mariakirchen, die im Kalender von "Vereine in Niederbayern" eingetragen sind.
Falls ihr auch im Kalender erscheinen wollt, registriert euch einfach bei der Seite Vereine in Niederbayern.

Veranstaltungskalender

Kulturblos’n WhatsApp-Gruppe

WhatsApp

Immer erst auf die Homepage schauen, um über Neuigkeiten der Kulturblos’n Mariakirchen auf dem Laufenden zu sein? Viiiiel zu umständlich? Genau!

Darum werde Mitglied unserer WhatsApp-Gruppe!

Bleib immer Up-to-Date, wenn es um die nächste Aktion geht. Bekomme Infos, bevor der Post vom Event auf Facebook & Co steht. Hier bist du näher dran! Mach mit!

Keine Sorge vor xxx-Meldungen am Tag. Wir pflegen eine sehr gute Kommunikationskultur in der Gruppe (ein Dank an alle Mitglieder!). Es gibt garantiert nur relevante Infos, kein Spam oder kein Bashing. Die Regeln sind klar (und der Admin hat ein wachsames Auge 🙂 ).

Wer Mitglied in der WhatsApp-Gruppe der Kulturblos’n Mariakirchen werden möchte, einfach eine „Whatsi“ an unseren 1. Vorstand Manuel Heim schicken: 0171 67 60 135

Corona-Krise – Kulturblos’n bietet Unterstützung an

Unterstützung in der Corona-Krise

Die Kulturblos’n engagiert sich seit jeher für soziale Belange und so ist es selbstverständlich, dass wir auch in dieser schwierigen Zeit zusammenstehen. Gerne unterstützen wir Gemeindemitglieder und stellen für Sie z. B. eine Einkaufshilfe in Härtefällen auf die Beine.

Falls Sie Bedarf haben und in unserer schönen Gemeinde Mariakirchen oder nahen Umgebung leben, melden Sie sich bitte direkt bei Manuel Heim (0171 6760135) oder Monika Eder (08723 1381).

Werde Mitglied bei der Kulturblos’n!

Unterstützung in der Corona-Krise

Warum? Die Gründe für eine Mitgliedschaft sind vielfältig. Schau‘ einfach bei einem unserer Aktionen oder Veranstaltungen vorbei und lerne uns kennen. Einen Vorgeschmack findest Du auf dieser Homepage, hier sind von allen Sparten Informationen hinterlegt und auch chronologisch abrufbar.

Hier sind weiterführende Informationen zu unserem Verein:

Wir freuen uns auf Dich!

Wir unterstützen Michaela!

Michaela Lex leidet an der Myalgische Enzephalomyelitis (ME).

Die Kulturblos’n Mariakirchen versucht wo immer es geht, sie und ihre Familie zu unterstützen, hier ein kurzer Überblick.

Unterstützen auch Sie die Petition an das Gesundheitsministerium. Hier wird gefordert, dass die Myalgische Enzephalomyelitis (ME), an der auch Michaela Lex und weitere 300.000 Personen in Deutschland leiden anerkannt und Gelder für die Forschung bereitgestellt werden.

Wir hoffen und bitten, dass sich möglichst viele Personen an dieser Petition beteiligen.

Spendenübergabe Herbst 2020 

Im 19. September 2020 veranstaltete die Kulturblosn die Hippie Flower Power Party 2020. Durch Mitglieder wurden liebevoll Haarkränze geflochtenen und diese gegen eine Spende zu Gunsten Michaela Lex abgegeben. Die Erlöse daraus, einer Spende der Kulturblosn, durch private Spenden und durch die Spende des Frauenbundes ergab sich schließlich die stolze Summe von 1.000 Euro. Die Spende wurde Anfang November 2020 an die Familie Lex übergeben.

Spendenübergabe durch Erlös der Mariakirchner Passion 2018

Am 1. Mai 2018 übergab die Kulturblos’n Mariakirchen an den Vater von Michaela Lex eine Spende von 5.000 Euro. Dieser Betrag stammt aus dem Erlös der Mariakirchner Passion 2018. Gerührt und erfreut nahm Reinhard Lex die großzügige Spende zusammen mit einem Blumenstrauß entgegen und bedankte sich im Namen seiner Tochter bei den Mitwirkenden der Mariakirchner Passion. Ein Teil von ihnen war bei der Spendenübergabe im Kostüm anwesend. Details hierzu in den Presseberichten von der Landauer Zeitung und der Passauer Neuen Presse.

Mariakirchner Passion im März 2018

Die Kulturblos’n Mariakirchen unterstützt mit dem Erlös aus der Mariakirchner Passion 2018 die 24-jährige, schwerkranke Michaela Lex aus Neuschönau im Bayerischen Wald. Michaela leidet unter einer sehr schweren Form von Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrom (ME/CFS). Sie verbringt ihr Leben in einem abgedunkelten Raum, weil jeder Lichtstrahl und jedes Geräusch Schmerzen verursachen. Von der Krankenkasse erhält sie hier keine Unterstützung.

Die Kulturblos’n möchte mit der Leidensgeschichte Jesu auch auf die Leidensgeschichte dieser jungen Frau und weiterer 300.000 Betroffenen in Deutschland aufmerksam machen. Unser Ziel ist es, nicht nur eine Geldspende zu überreichen, sondern dass dieses Thema wieder in Presse auftaucht und vielleicht den einen oder anderen Leser dazu ermuntert es uns gleich zu tun.

Details über Michaela in einem Pressebericht vom Grafenauer Anzeiger im Jahr 2015.

Spendenkonto Michaela Lex: Sabine Ranzinger, Verwendungszweck : Michaela Lex IBAN: DE 69740900000302536080 BIC: GENODEF1PA1