2022,  Theater

Freilicht-(Museums)-Theater in Massing – Di. 26.07.2022

Einen recht vergnüglichen Abend verbrachten wir am 26. Juli im Schusteröder-Hof des Bauernhofmuseums in Massing. Dort organisierten Reserl Sem und Regina Zauner das alljährliche Freilichttheater. Als Schirmherrin begrüßten sie die Kabarettistin Franziska Wanninger. Drei Theatergruppen zeigten ihr Können in kurzen Sketchen auf der Bühne. Unser Verein war mit dem Sketch „Die Orchesterprobe“ von Karl Valentin mit von der Partie.

In dieser haarsträubenden, zeitlosen Komödie provoziert der aufmüpfige, schlechteste Musiker den Vorstadtkapellmeister und bringt ihn zur Verzweiflung. Ständig unterbricht er die Proben. Nichts klappt, und das aufs Schönste. Dazwischen übt sich das Orchester herrlich schräg durch schwungvolle musikalische Kostproben.

Die Orchesterprobe gehört zu den Klassikern des Repertoires von Karl Valentin und Liesl Karlstadt.

In den Hauptrollen: Petra Stallhofer und Andreas Wasmeier

Weitere Mitwirkende: Florian Baier, Hans Bauer, Manfred Schilcher, Claudia Steiger, Hans Steiger, Angelika Sturm

Die Zuschauer gaben sich als heiteres Publikum in lockerer Biergartenatmosphäre. Für das leibliche Wohl sorgte die Wirtin des Museumsstüberls mit leckeren warmen und kalten Gerichten. Alles in allem ein sehr gelungener Abend – ein Geheimtipp für 2023!

Diese Seite verwendet nur technisch notwendige Cookies, um die Funktion zu gewährleisten. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung