Ferienlager 2019 – Sa./So. 31.08./01.09.2019

Unser Christian Albrecht hat wieder mal alles perfekt organisiert – diesmal sogar das Wetter 😉


Wir (19 Personen der Kulturblos’n) fuhren gegen 8 Uhr nach Bad Kötzting, deponierten unsere Verpflegung im Quartier und starteten dann gleich weiter nach Hudlach. Von dort wanderten wir zur Kötztinger Hütte (leichte Verpflegungsaufnahme) und dann zu den Rauchröhren. Imposante Felsen an denen wir Sportkletterer bewundern konnten. Die Suche nach einem „schöneren“ Rückweg brachen wir nach ca. 15 Minuten ab, gingen wieder zurück und nahmen schließlich den richten Weg 🙂

Im Quartier angekommen stärkten wir uns mit unseren selbst gebackenen Kuchen, die dann natürlich doppelt gut schmeckten. Abends wurden aus den mitgebrachten Zutaten gemeinsam leckere Salate gezaubert und gegrillt. Den perfekten lauen Sommerabend ließen wir in geselliger Runde ausklingen.

Am Sonntagmorgen ging es nach dem Frühstück in Richtung Predigtstuhl zu einer leichten Rundwanderung. Bei bester Laune und herrlichem Wanderwetter konnten wieder viele schöne Eindrücke in der Natur gesammelt werden. Nach dem Mittagessen in Hinterwies fuhren wir wieder nach Hause.

Christian Albrecht stellt sein Amt zum Jahresende zur Verfügung. Er leitet die Sparte Outdoor nun seit 2003! – Christian, Danke für die vielen, schönen Ausflüge, die du organisiert hast und die wir gemeinsam verbringen durften, auch immer unterstützt durch deine Frau Renate. Im Namen der Vorstandschaft wurde am Samstagabend eine kleine Anerkennung übergeben.