30. Mariakirchner Faschingszeitung – Sa. 02.03.2019

Die Faschingszeitungausträger verkauften die Jubiläumsausgabe im Dorf und der Umgebung.

Von Maibaumdebakeln und anderen Missgeschicken berichtete wieder die Mariakirchner Faschingszeitung. Die Jubiläumsausgabe – es ist die dreissigste – erschien wieder am Faschingssamstag und hatte diesmal stolze 36 Seiten. Die Leser erfuhren welche Attraktionen beim nächsten VolXfesst auf die Besucher warten, was es mit der Goaßerlköniginnenwahl oder mit einem Bürgermeister-Unterstützer auf sich hat. Gebührend dokumentiert wurde auch das Maibaumdebakel von Sattlern und die Ereignisse in den Ortsvereinen und im Pfarrleben.
Verkauft wurde das Blatt beim Lebensmittelgeschäft Krämer und Langgartner und in der Bäckerei Bittner sowie in deren Filialen in Arnstorf.
Im Dorf selbst und in der Umgebung brachten die Mariakirchner Faschingszeitung die oben im Bild zu sehenden Austrägern von Haus zu Haus.