Mariakirchner Passion, Textheftausgabe – Sa. 28.10.2017

Der Startschuss für die Mariakirchner Passion im März 2018 ist gefallen. Zur Ausgabe des Textheftes trafen sich ein Teil der Mitwirkenden in der Alten Schule in Mariakirchen. Gespannt schauten alle in das von Susi Frank überarbeitete Manuskript, war doch im Vorfeld schon durchgesickert, dass es diesmal zwei komplett neue Szenen gibt. So war auch die Rollenvergabe spannend, weil nicht nur die neuen Mitwirkenden, sondern auch ein Teil der Darsteller von 2014 erst ihre neuen Rollen erfuhren.
„Jetzt ist Textlernen angesagt, dieser muss bis zum Beginn der ersten Proben sitzen“, so die eindringlichen Worte von Susi, die neben der Regie auch wieder in die Rolle Marias, der Mutter Jesu schlüpft.
Zeitgleich mit dem Beginn der Proben Ende November beginnt auch der Kartenvorverkauf und die Kulturblos’n hofft, dass Viele ihre Eintrittskarte für die Mariakirchner Passion schon als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum finden.