• 2021-06_Kulturpreis_15Abspann2
  • 2021-06_Kulturpreis_1Passion
  • 2021-06_Kulturpreis_2MystischeNacht
  • 2021-06_Kulturpreis_3MystischeNacht
  • 2021-06_Kulturpreis_5Mittelalterfest
  • 2021-06_Kulturpreis_6Maibaum
  • 2021-06_Kulturpreis_6Maibaum2
  • 2021-06_Kulturpreis_7Volleyball
  • 2021-06_Kulturpreis_8Rappelkiste
  • 2021-06_Kulturpreis_9Kinderfasching
  • 2021-06_Kulturpreis__10Faschingszeitung
  • 2021-06_Kulturpreis__11XperBike
  • 2021-06_Kulturpreis__12OutdoorWandern
  • 2021-06_Kulturpreis__13Winterwanderung
  • 2021-06_Kulturpreis__14Abspann1

Mitgliederversammlung am 23.10.2021

Unterstützung in der Corona-Krise

Am Samstag, 23.10.2021 um 19:00 Uhr fand beim Hofwirt in Mariakirchen unsere 31. Mitgliederversammlung statt. Da unser Vorstand Manuel Heim krankheitsbedingt verhindert war, begrüßte Susi Frank die Mitglieder. Unser Bürgermeister Christoph Brunner schloss sich mit einleitenden Worten an. Anschließend konnten wir uns das leckere Reindl oder Spinatknödel vom Hofwirt schmecken lassen. Im Anschluss berichtete Carina Reischer über die Finanzen und die Anwesenden stimmten ihrer Entlastung einstimmig zu. Unser Schriftführer Andreas Mühlbauer lies das vergangene Jahr Revue passieren, bevor die Spartenleiter stellvertretend vom abgelaufenen Jahr berichteten: Robert Kettl (Faschingszeitung), Franz Schernhammer (Volleyball). Bei der Rappelkiste (Eltern-Kind-Gruppe) gab es unterjährig eine Übergabe von Melanie Eichinger an Anja Ostner. Bemerkenswert ist, dass dieses Jahr das 600. Treffen stattfand. Eine beeindruckende Leistung und dabei wurden alle Treffen in einer Chronik dokumentiert. 

Rappelkiste Spartenleitung Verabschiedung Melanie Eichinger

Susi Frank gab dann noch einen Ausblick für 2021/22. Beim Tagesordnungspunkt „Wünsche und Anträge“ ergriff Martin Hutzler das Wort und motivierte die Mitglieder sich wieder aktiv(er) am Vereinsgeschehen zu beteiligen und stellte die neuen Videoclips vor, die das breite Spektrum des Vereins eindrucksvoll vorstellen. Nach dem Schlusswort blieben alle noch gerne beisammen, um sich in gemütlicher Runde auszutauschen.

Selbstverständlich wurden dabei die geltende Infektionsschutzverordnung eingehalten.