Volleyball Spielbetrieb

Spass steht im Vordergrund beim Volleyballspiel der Kulturblos’n und nach dem Volleyballspiel trifft man sich auch manchmal noch zu einem Absacker in der Kneipe.

In den Wintermonaten (Oktober – April) spielen wir in einer der beiden Turnhallen in Arnstorf.
Beginn ist um 19.30 Uhr, Ende um 21.30 Uhr.

Im Sommer spielen wir gelegentlich auf dem Beachvolleyballplatz vom Arnstorfer Freibad.

Hast Du Interesse?
Auch Nichtmitglieder sind zum Schnuppern herzlich eingeladen.

Die Information, ob und in welcher Halle gespielt wird, erfahren die Volleyballspieler momentan über eine WhatsApp-Gruppe.
Mehr Details beim Spartenleiter Stephan Eicher, Mobil 01 51 55 21 23 69.

Der Belegungsplan der Turnhallen von Arnstorf.

Start der Volleyballsaison am 22.09.2019

Die Volleyballer bei der Vorbesprechung.

 

Die Wintersaison 2019/2020 startet für die Volleyballer der Kulturblos’n Mariakirchen am 22. September, wie gewohnt um 19:30 in der Dreifachturnhalle Arnstorf. Dies vereinbarten die Aktiven Anfang September in einer Vorbesprechung im Cafe Hierzegger, zu der Spartenleiter Stephan Eicher eingeladen hatte.

Ebensfalls kam man überein in der neuen Saison nach dem Ausstieg aus der Hallen-Freizeitliga im Jahr 2010 wieder eine Mannschaft zustellen. Im Jahre 1999 waren die Volleyballer Kulturblos’n eine der zehn Mannschaften, die bei der Gründung der Freizeitliga mit dabei waren.

Im neuen Jahr soll auch ein Turnier für die ortsansäßigen Vereine und Gruppen veranstaltet werden, um vielleicht den ein oder anderen Spieler für den Sport begeistern zu können.
Bei den Kulturblos’n Volleyballern ist jede/r Sportbegeisterte herzlich willkommen.

Gespielt wird immer Sonntags um 19:30 Uhr. Weiter Infos bei Stephan Eicher und auf der Volleyballseite.