Author Archive

Die Magyaren beim Schlossherbst, 25. – 27.09.2020

Wir waren wieder mit dabei – beim Mittelalterlichen Herbstmarkt im Schlosspark Mariakirchen. Der Herbstmarkt erstreckte sich über die Flächen rund um das Schloss und das Schlosshotel. Mittelalterlich gewandete Besucher, Verkaufsstände sowie das urige Lagerleben vieler Gruppen sorgten für eine entsprechende Atmosphäre.

Klar, die Magyaren der Kulturblos’n waren an den drei Tagen auch mit dabei. Lagerfeuer, Stockkampf und unsere selbstgemachte Gulaschsuppe waren ein Treffpunkt vieler Mariakirchner. 

Vielen Dank an Johanna und Arno für dieses gelungene Event (und an „Ignaz“) 🙂

Hippy Flower Power Party – Sa. 19.09.2020

Hippy Flower Power Party

Das Wetter war perfekt – blauer Himmel, keine Wolken. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir in diesem komischen Jahr doch noch eine Veranstaltung abhalten konnten – unsere erste Hippy Flower Power Party!

Kurz nach 16:00 Uhr kamen die ersten Besucher auf die Wiese hinterm Schlosspark-Hotel. Unser DJ Manuel sorgte für besten Sound der genialen 60er und 70er Jahre und das gemütliche Beisammensein im Freien konnte beginnen.

Es war schön zu sehen, wie sich die Wiese langsam füllte, auch wenn es noch ein paar mehr Besucher hätten sein können. Die maximale Teilnehmerzahl von 200 wurde nicht erreicht. Aber alle Teilnehmer hielten sich an die Hygieneregeln. 

Die Beleuchtung und die Fackeln kamen am Abend so richtig zur Geltung und sorgten für eine ganz besondere Atmosphäre, so dass die meisten Teilnehmer trotz sinkender Temperaturen bis zum Schluss blieben.

Der Eintritt war frei und auf diesem Weg möchte sich die Kulturblos’n für die freiwilligen Spenden bedanken! So konnte ein Großteil der Kosten gedeckt werden.

Mitglieder der Kulturblos’n hatten mit viel Liebe schöne Haarkränze geflochten, die gegen eine kleine Spende zu Gunsten Michaela Lex abgegeben wurden. Der Verein versucht dadurch die Familie Lex zu unterstützen, weitere Informationen finden sie hier.

Musical: Der Geist der Weihnacht – November 2020 – ABGESAGT

Unterstützung in der Corona-Krise

In Mariakirchen wurden bereits fleißig Texte gelernt, Gesang geprobt, Kostüme genäht und am Bühnenbild betüftelt.

Leider und schweren Herzens mussten wir die Entscheidung treffen, das Musical für 2020 abzusagen. Chorgesang ist bis auf weiteres in der geplanten Form aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich.

Gerne hätten wir Euch das Musical „Der Geist der Weihnacht“ von Charles Dickens zum Besten gegeben. Ein traumhaft schönes Familienmusical mir Witz und Herz, ein Vergnügen für Jung und Alt (Musik/Songtexte: Dirk Michael Steffan; Libretto/Songtexte: Michael Tasche; Lizenzgeber: MYWAY Entertainment GmbH).

Nun tüfteln wir bereits an einer Alternative, die trotz der Einschränkungen möglich ist.  Wir halten Sie hier natürlich auf dem Laufenden.

Corona-Krise – Kulturblos’n bietet Unterstützung an

Unterstützung in der Corona-Krise

Die Kulturblos’n engagiert sich seit jeher für soziale Belange und so ist es selbstverständlich, dass wir auch in dieser schwierigen Zeit zusammenstehen. Gerne unterstützen wir Gemeindemitglieder und stellen für Sie z. B. eine Einkaufshilfe in Härtefällen auf die Beine.

Falls Sie Bedarf haben und in unserer schönen Gemeinde Mariakirchen oder nahen Umgebung leben, melden Sie sich bitte direkt bei Manuel Heim (0171 6760135) oder Monika Eder (08723 1381).

theaterbox HERBSTAKADEMIE – 27. – 29.09.2019

 

Zwei Tage voller erstklassiger Workshops, spannender Vorträge und viel Zeit für den Austausch untereinander und Tags zuvor schon ein gemütlichess Miteinander mit Pressetermin – das waren die diesjährigen Theatertage im Schloss Mariakirchen, aber der Reihe nach …

Nach drei sehr erfolgreichen Veranstaltungen unter dem Namen „Bayerische Volkstheatertage“ nennt die theaterbox die Nachfolgeveranstalung „theaterbox HERBSTAKADEMIE„. Erstmals im Landkreis Rottal-Inn wurde auf Einladung der Kulturblos’n Mariakirchen die „theaterbox HERBSTAKADEMIE“ bei uns im Schloss Mariakirchen durchgeführt. Als Schirmherr konnte der bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst gewonnen werden.

Das war das größte Amateur-Theatertreffen in Bayern. „Lernen von Profis“ lautete das Motto. In Workshops, praxisbezogenen Vorträgen und offenen Diskussionsrunden teilten professionelle Referenten ihre Erfahrungen und ihre Theatetbegeisterung mit ambitionierten Amateuren.

Neben vielen Grundlagenkursen waren hier auch Kurse für Regisseure, Schauspieler, Maskenbildner, Bühnenbauer, Autoren und heuer besonders für Kostümbildner enthalten. Bis zu 4 Workshops fanden im historischen Schloss Mariakirchen parallel statt, die Details im Flyer. Nach 10 Vorträgen und 16 Workshops gingen die Tage voller Power zu Ende.

Tolle Atmosphäre und Location, super Stimmung und hervoragende Referenten – hier waren sich alle Beteiligten einig und freuen sich schon auf die nächste theaterbox HEBSTAKADEMIE.

Acht Mitglieder der Kulturblos’n waren als Teilnehmer auch mit dabei, um ihr Können weiter zu perfektionieren. Seien Sie gespannt, die Vorbereitungen zum nächsten Stück laufen schon!

Hier Bilder von den einzelnen Tagen.

Freitag

 

Samstag

 

Sonntag

 

Bilder, veröffentlicht von der Theaterbox

 

Presseberichte

Landauer Zeitung

Rottaler Anzeiger

 

Magyaren beim Sommerfest im Parkwohnstift – 29.06.2019

Beim diesjährigen Sommerfest im Arnstorfer Parkwohnstift wurden Teile vom Mittelalterfest dargeboten. Bei herrlichem Sommerwetter zeigte die Kulturblos’n als Magyaren verkleidet ihren beeindruckenden Stockkampf. Ein sehr schöner Nachmittag für Bewohner und Gäste ging dann gegen 17 Uhr zu Ende.

Beteiligung am VolXfestauszug – Fr. 21.06.2019

Auch beim dritten VolXfest des FC Mariakirchen zogen viele Vereine und Gruppen vom Dorfplatz über die Steingassse zum  Sportplatz. Die Kulturblos’n beteiligte sich mit über 20 Personen. Vorher wurde am Dorfplatz noch ein Bild geschossen.

XperBike – So. 02.06.2019

Bei schönstem Fahrrad-Wetter fuhren wir von Mariakirchen nach Arnstorf, um uns dort der ca. 120 Personen starken Gruppe anzuschließen. Über Malgersdorf, Heilmfurt und Daimhäuseln ging es dann über eine ruhige Strecke nach Voglsam. Im Kreuzungsbereich immer durch Streckenposten abgesichert, kamen Jung und Alt sicher am Freizeitpark Voglsam an.

Dort war alles sehr gut auf den Run auf Stellplätze, Getränke und lecker Essen vorbereitet. XperBike – eine wirklich gelungene Veranstaltung.